Moin! Schön dich zu sehen.
Slider

Bei uns sind Sie in guten Händen

Die gemeinnützigen Träger der Sozial- und Pflegestation Bremervörde-Geestequelle:

Bei uns arbeiten Sie unter einem guten Zeichen. Bei uns sind Sie richtig.

Sie interessieren sich für einen Job bei der Sozial- und Pflegestation Bremervörde-Geestequelle? Dann haben Sie den ersten Schritt hin zu einer sehr guten Entscheidung bereits getan.

Ob ambulanter Pflegedienst oder Tagespflege: Zum Wohle der uns anvertrauten Menschen arbeiten wir vom Bremervörder Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes e. V. als geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter gemeinnützig Hand in Hand mit der Stadt Bremervörde und der Samtgemeinde Geestequelle vertrauensvoll zusammen. Und das schon seit einem Vierteljahrhundert. Der Ursprung unserer Gesellschaft - der Zusammenschluss der ehemaligen Gemeindeschwestern beider Kommunen - geht bereits auf das Jahr 1983 zurück.

Sie sehen also: Wir denken und planen langfristig, auch mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Kommen Sie zu uns, werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Bei uns sind Sie richtig.

Rolf Eckhoff

Geschäftsführer

Hand in Hand an einem Strang

Bei uns wirst Du gerne arbeiten, weil...

weil wir eine offene Kommunikation pflegen und auf flache Hierarchien Wert legen

weil wir nicht nur angesichts des Pflegenotstandes offen sind für neue Wege und kluge Ideen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weil es bei uns keine doofen Fragen gibt. Jeder unterstützt Jeden und wir stärken uns gegenseitig den Rücken.

weil auch für Dich – wie für uns – der Job nicht nur Beruf, sondern Berufung ist.

Maria Kotthoff-Pieper

Leitung Ambulanter Pflegedienst

Die Sozial- und Pflegestation stellt sich vor

Was Mitarbeiterinnen über uns sagen

Stephanie Busch
Stephanie Busch, Betreuungs- und Entlastungskraft

Wir arbeiten als Team unserer Station alle Hand in Hand. Ich kann meine Arbeitszeit selbstständig und flexibel einteilen. Wenn ich bei meinen Patienten meine Arbeit erledigt habe und dann in ihre Augen schaue, diese glänzenden Augen, das ist unbeschreiblich schön. Und das reicht schon als Dankeschön. Das ist manchmal mehr wert als tausend Worte

Linda Brandt Klein
Linda Brandt, Altenpflegerin

Ich habe es einmal erlebt, dass sich Angehörige nach dem Tod ihrer Mutter immer wieder bei uns bedankt haben. Sie sagten, unsere Station solle umbenannt werden in ‚Schwestern mit Herz und Seele‘.

Doerte Wilkens Klein
Dörte Wilkens, Altenpflegehelferin

Ich arbeite gerne in unserer Station, weil sie einen guten Ruf hat. Und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trotz schwieriger Rahmenbedingungen, die der Pflegeberuf immer noch mit sich bringt, stets ein offenes Ohr für den Patienten und dessen Angehörige haben

 

Vorteile, die du bei uns hast

Zukunftssicher

Vielfältige Perspektiven in einem krisensicheren Job

Weiterbildung

ist wichtig und wird bei uns groß geschrieben.
Und macht sich zwischen Daumen und Zeigefinger bemerkbar…

Eins-zu-Eins-Betreuung

Während der Ausbildung im Regelfall eine ständige Eins-zu-eins-Betreuung durch eine Kollegin/einen Kollegen

Gehalt

Jährliche Gehaltsanpassungen

Zusatzleistungen

Weihnachtsgeld plus - abhängig vom wirtschaftlichen Erfolg - Sonderzahlung sowie (für Pflegepersonal) Einspringpauschale

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement

Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Unfallversicherung

Gruppenunfallversicherung für alle Beschäftigten

Kostenloser Notfallflugdienst

Kostenlose Inanspruchnahme des weltweiten Flugdienstes des Deutschen Roten Kreuzes in Notfällen (auch für direkte Angehörige)

Und außerdem:

Mitarbeiter/innen-Vorteil im DRK-Einkaufsverbund

Falls wir Sie bis jetzt noch nicht überzeugen konnten…

Bei uns gibt’s außerdem

  • Muffins von Dörte
  • Brötchen von Maria
  • Immer ein Lächeln
  • Sommerfeste
  • Weihnachtsfeiern
  • Teamveranstaltungen
  • Und natürlich: coole Kolleginnen und Kollegen!